Im traditionellen Weihnachtsblitzturnier des Heusenstammer Schachclubs setzten sich die drei Heusenstammer Bundesliga-Spieler Igor Zuyev, Klaus Klundt und Stefan Solonar an die Spitze des mit 15 Spielern besetzten starkenTeilnehmerfelds.

Den vierten Platz belegten punktgleich Flach und Burkhardt.  Es folgten von Rahden, Schlapp, Tobon, Ferreira und -wieder punktgleich- Hamann.und Sachse.

Erich Flach wurde auch  für seinen Sieg im Heusenstammer Sommer-A-Turnier geehrt.  Brian Mügendt und Boris Senatov landeten  im B-Turnier  mit deutlichem Vorsprung gemeinsam auf Platz 1 vor weiteren 12 Teilnehmern. Beide wurden für ihren Sieg im B-Turnier  geehrt.